Haartransplantation bei Geheimratsecken – funktioniert das wirklich?

Haartransplantation bei Geheimratsecken
Bigstock I Copyright: Solarisys

Haarausfall über den Schläfen ist ein großes Problem zahlreicher Männer. Ratswinkel beeinflussen die Gesichtsästhetik und mindern das Selbstbewusstsein. Viele Betroffene stehen vor der Frage, ob sich eine Auffüllung der Geheimratsecken lohnt und ob die Haartransplantation von Dauer ist. Eine Eigenhaarverpflanzung kann das Problem lösen, allerdings sollten Sie vorab herausfinden, ob Ihr Haarschwund irreversibel ist.

Ursachenforschung als A und O der Haartransplantation

In rund 95 Prozent aller Fälle können Sie bei ausfallendem Haar über den Schläfen von androgenetischer Alopezie ausgehen. Da allerdings auch andere Gründe möglich sind, steht die Ursachenforschung als erster Punkt auf ihrer To-Do Liste. Ein Dermatologe nimmt eine Haaranalyse, eine Kopfhautuntersuchung und eine Blutuntersuchung vor. Auf Basis der Diagnose wissen Sie, ob eine behandlungsbedürftige Erkrankung, ein Mangel oder wirklich eine genetische Disposition gegen DHT vorliegt.

Handelt es sich um genetischen Haarschwund, ist das Haar mit der Wurzel ausgefallen und die Geheimratsecken werden von selbst nicht verschwinden. Das kann ein Anlass für Sie sein, näher über eine Haartransplantation nachzudenken und einen Termin in der Haarklinik zu vereinbaren. Die neu verpflanzten Follikel reagieren nicht überempfindlich auf Dihydotesteron, sodass es sich bei diesem minimalinvasiven Eingriff um eine ergebnissichere Behandlung für neuen Haarwuchs handelt.

Worauf bei einer Haarlinienkorrektur geachtet werden muss

Haarlinienkorrekturen erfordern viel Know-how und ästhetisches Vorstellungsvermögen. Nur eine erfahrene Haarklinik sollte die Behandlung vornehmen. Ehe der eigentliche Eingriff beginnt, wird die Haarlinie für den perfekten Haaransatz angezeichnet. Erst wenn Sie mit dem angezeichneten Bild, das Sie im Spiegel sehen zufrieden sind, beginnt das Team mit der Haarlinienkorrektur. Eine natürliche und optimal zu Ihrem Gesicht passende Haarlinie ist ebenso wichtig wie eine natürliche und gleichmäßige Haardichte.

Am Haaransatz werden ausschließlich Einzel-Grafts implantiert, da die Verpflanzung von Follikeleinheiten mit mehreren Haaren ein unnatürliches Ergebnis erzeugt. Der Haartransplanteur sollte viel Erfahrung und Beratungskompetenz haben. Die Haartransplantation bei Geheimratsecken gehört zu den am häufigsten durchgeführten Eingriffen in renommierten Haarkliniken.

Alternative Behandlungen bei Geheimratsecken möglich?

In den meisten Fällen sind Alternativen bei Ratswinkeln eine suboptimale Lösung. Wenn Sie Ihr Haar sehr kurz tragen und lediglich Haarstoppeln simulieren möchten, könnte eine Mikropigmentierung in Frage kommen. Kaschierende Frisuren funktionieren nur im Anfangsstadium des Haarausfalls und lassen Außenstehende oft auf den ersten Blick erahnen, dass sich unter den nach vorne frisierten Haaren kahle Stellen befinden.

Wenn Sie sich für eine dauerhafte Methode interessieren und das Voranschreiten des Haarausfalls aufhalten möchten, sollten Sie bei Geheimratsecken über eine Haartransplantation nachdenken. Dieser kleine, unter lokaler Betäubung vorgenommene Eingriff gibt Ihnen die Sicherheit auf neuen Haarwuchs und ein damit einher gehendes neues Lebensgefühl.

Kostenvergleich seriöser Haarkliniken spart Geld

Sie haben Ihre Entscheidung gefällt und möchten eine Haarimplantation vornehmen lassen. Wie bei allen ästhetischen, nicht medizinisch indizierten Eingriffen zahlt die Krankenkasse nicht. Die Kosten für eine Behandlung von Geheimratsecken müssen Sie selbst übernehmen. Wie viel eine Haartransplantation kostet, hängt von unterschiedlichen Faktoren ab. Die Anzahl der benötigten Grafts und die Transplantationsmethode beeinflussen den Preis des Eingriffs.

Im Regelfall werden 2.500 bis 3.500 Grafts benötigt, die Ihnen im Spenderbereich am Hinterkopf entnommen und im Empfängerbereich verpflanzt werden. Neben dem Arbeitsaufwand und der bevorzugten Methode fließt auch die richtige Klinikwahl in den Gesamtpreis ein. Haartransplantationen sind kostenintensiv, wodurch sich ein Vergleich verschiedener Haarkliniken lohnen kann. Wenn Sie sich global orientieren und nicht primär nach einer deutschen Haarklinik suchen, können Sie viel Geld sparen und sich auf eine hochqualitative Behandlung verlassen.

Eigenhaarverpflanzungen in der Türkei sind günstiger

Der Medizintourismus in die Türkei, insbesondere nach Istanbul boomt. In türkischen Haarkliniken können Sie sich für Komplettpakete inklusive Hotelunterbringung entscheiden und Ihre Kosten für die Haarlinienkorrektur um bis zu 70 Prozent senken. Warum sind die Preise am Bosporus günstiger als in Deutschland oder in Österreich?

Ihre Ersparnis beruht auf den niedrigeren Lohn- und Lebenshaltungskosten, die sich natürlich auch auf den Preis einer Haartransplantation auswirken. Ein erfahrenes Behandlungsteam behandelt Ihre Geheimratsecken mit den modernsten Transplantationsmethoden und höchster Expertise zu einem deutlich günstigeren Preis.

Wie läuft die Haartransplantation bei Geheimratsecken ab?

Vor der eigentlichen Behandlung werden Sie ausführlich beraten. Ein Haaranalyse wird vorgenommen und das Behandlungsteam prüft, ob im Spenderbereich ausreichend gesunde und kräftige Follikeleinheiten für den minimalinvasiven Eingriff vorhanden sind.

Sie erhalten alle Informationen zur Vorbereitung, zum Behandlungsablauf und zur Nachsorge sowie zu den wichtigen Verhaltensregeln in den ersten Tagen und Wochen nach der Haarverpflanzung. Anschließend wird die natürliche Haarlinie angezeichnet. Ihre Kopfhaut wird lokal anästhesiert und das Behandlungsteam beginnt mit der Entnahme der Grafts im Spenderbereich.

Haben Sie sich für die DHI Methode entschieden, werden die entnommenen Follikel unmittelbar nach der Entnahme im Empfängerbereich implantiert. Bei anderen Verfahren innerhalb der FUE Methode erfolgt die Transplantation erst nach der vollständigen Entnahme aller benötigten Grafts. Sie sollten wissen, dass eine Haartransplantation bei Geheimratsecken schmerzfrei ist und mit größter Sorgfalt vorgenommen wird.

Fazit: Eigenhaarverpflanzung ist bei Ratsherrenwinkeln hilfreich

Wenn Sie sich für eine dauerhafte und ergebnissichere Lösung in der Behandlung von Geheimratsecken entscheiden, ist eine Haartransplantation der optimale Weg. Verzichten Sie zugunsten Ihrer Gesundheit auf medikamentöse Behandlungen, da haarwuchsfördernde Pharmazeutika eine ganze Reihe an Nebenwirkungen aufweisen. Die Einnahme von Finasterid oder Minoxidil lässt das Haar vorübergehend wachsen, doch sobald Sie die Medikation absetzen, beginnt der Haarschwund von Neuem.

Nur durch eine professionell in einer erfahrenen Haarklinik durchgeführte Haarlinienkorrektur können Sie dauerhaft etwas gegen Ratswinkel unternehmen und sich sicher sein, dass Sie eine Behandlung für mehr Lebensfreude und Selbstbewusstsein wählen. Um alle Unsicherheiten im Vorfeld zu verlieren, sollten Sie Ihnen am Herzen liegende Fragen im Rahmen des Vorgesprächs stellen und sich von Haarspezialisten beraten lassen.