Popular Posts

Bügelfreie Hemden – Geht es wirklich ohne Bügeleisen?

Bügelfreie Hemden Bigstock | ID: 297453235 | Copyright: Aletia

Für manche Männer stellt das Bügeln eher einen Zustand der absoluten Entspannung dar, der nicht als rein lästige Notwendigkeit, sondern als lockerer und angenehmer Zeitvertreib angesehen wird. Diese Männer gehören jedoch mit Sicherheit zu einer Minderheit. Bügeln ist lästig und verbraucht Zeit, selbst wenn es schon zur Routine geworden ist. Doch so lästig das Bügeln auch ist, so notwendig ist es. Zerknitterte Hemden sind ein absolutes Tabu.

Aber was ist mit Hemden, bei denen damit geworben wird, dass sie kaum oder gar nicht gebügelt werden müssen? Sind bügelfreie Hemden eine mögliche Alternative? Bleiben sie wirklich glatt ohne dass Sie das Bügeleisen aus dem Schrank holen müssen?

Wie funktionieren bügelfreie Hemden eigentlich?

Gleich vorweg, bei bügelfreien Hemden handelt es sich leider nicht um des Rätsels ultimative Lösung, auch wenn sie sich tatsächlich leichter bügeln lassen, als normale Hemden. In manchen Fällen kann man sich das Bügeln sparen, aber mit gewissen Abstrichen. Grund hierfür ist ein besonderes Verfahren, dem die Baumwolle unterzogen wird.

Diese zusätzliche chemische Behandlung des Stoffs, der die Stofffasern glättet und somit dem Zerknittern des Kleidungsstücks entgegenwirkt, bewirkt jedoch nicht ein automatisches Glätten des Stoffes in jeder Situation. Bügelfrei entspricht somit nur bedingt der Realität.

Firmen bezeichnen diesen Prozess, bei der das Stoffmaterial unter anderem mit Ammoniak und Kunstharz behandelt wird, gerne als Veredelung, doch lassen Sie sich davon nicht täuschen, denn ein bügelfreies Hemd kommt nicht perfekt geglättet aus der Waschmaschine und qualitativ besser macht es diese Veredelung auch nicht.

Die strafferen Fasern gewährleisten lediglich, dass der Stoff länger glatt bleibt und leichter geglättet wird. Durch die festeren Fasern ergeben sich jedoch auch Nachteile:

  • Geringerer Komfort und schnellere Schweißbildung
  • Chemische Rückstände bleiben im Stoff
  • Geringere Lebensdauer als herkömmliche Hemden
  • Im Verhältnis zur Qualität relativ hohe Preise

Tragekomfort ist natürlich das A und O bei Kleidung. Die zusätzliche Behandlung der Baumwolle bringt auch gewisse Einbuße beim Komfort mit sich, wie beispielsweise schnellere Schweißbildung und ein allgemein steiferes Hemd.  Es trägt sich also auch nicht so bequem, wie ein normales Hemd der gleichen Qualitätsstufe. Je nachdem zu welchen Anlässen Sie Hemden tragen, kann dies von Bedeutung sein oder auch nicht.

Es gibt natürlich auch bei bügelfreien Hemden Unterschiede in Sachen Qualität. Achten Sie vor allem auf die Bezeichnung „bügelleicht“, die sich ganz klar von der Bezeichnung „bügelfrei“ unterscheidet. Bügelleichte Hemden werden üblicherweise einer günstigeren chemischen Behandlung unterzogen, wodurch sie auch nicht so effektiv sind. Zudem kommt gerne Kunstfaser zum Einsatz, die der Baumwolle beigemengt wird. Für viele kein Problem, aber nicht jedermanns Sache.

Die Notwendigkeit des Bügelns reduzieren

Um bügelfreie Hemden wirklich als Solches tragen zu können sollten Sie aber abgesehen von den Hemden selbst auch einigen wichtigen Hinweisen folgen, damit Sie die Notwendigkeit des Bügelns zumindest auf ein Minimum reduzieren können.

Waschen Sie Ihre Hemden immer auf pflegeleichter Stufe und füllen Sie die Trommel der Waschmaschine nie vollständig an. Stellen Sie den Kragen auf und schließen Sie alle Knöpfe. Je weniger Ihre Hemden beim Waschen zusammengepresst werden, desto weniger Falten entstehen auch.

Ist der Waschgang beendet, so nehmen Sie die Hemden sofort aus der Trommel und hängen Sie sie auf. Normalerweise bleibt der Stoff eines bügelfreien Hemdes relativ glatt, wobei es in der Regel dennoch notwendig ist die Stellen rund um die Knöpfe und Kragen kurz zu glätten, bzw. zu bügeln. Im Vergleich zu einem normalen Hemd werden Sie den Unterschied jedoch sofort merken.

Ob bügelfreie Hemden für Sie eine gute Alternative darstellen, wenn Sie sich das Bügeln ersparen wollen, bleibt jedoch fraglich. Ein bisschen bügeln wird immer notwendig sein, um die Hemden auch wirklich ohne Falten tragen zu können. Letztendlich gibt es gravierende Unterschiede in Sachen Komfort und Qualität und ein absolut hochwertiges Hemd wird nie chemisch behandelt und als bügelfrei verkauft. Bei Hemden der Mittelklasse hingegen finden sich verschiedene bügelfreie Hemden beim Händler.

 

Bestseller NR. 1*
Alpamayo® Hemdentasche mit Falthilfe für knitterfreie Hemden auf Reisen für den Transport von Hemden im Koffer, Handgepäck oder Reisetasche, schwarz*
Stabile Kleiderhülle aus robustem, wasserabweisendem und atmungsaktivem Material.; Kleidersack für die Reise, Hemden Packhilfe inklusive Faltschablone mit Faltanleitung.
39,90 EUR

*Anzeige: Affiliate Link / Letzte Aktualisierung am 25.10.2020 / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Haftungsausschluss: Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Die dargestellten Inhalte dienen ausschließlich der neutralen Information und stellen keineswegs eine Empfehlung, Anweisung oder sonstige Beratung dar. Der Text ersetzt keinesfalls die fachliche Beratung durch einen Experten. Wir übernehmen keine Haftung für Unannehmlichkeiten oder Schäden, die sich aus der Anwendung der hier dargestellten Informationen ergeben.