Was ist der Black Friday?

Was ist der Black Friday
Bigstock I Copyright: The Masterplan Studios

In den letzten Jahren hat der Black Friday immer mehr an Bedeutung gewonnen. Doch was ist der Black Friday eigentlich?

In diesem Artikel erfahren Sie alles über den Ursprung und die Bedeutung des Black Friday. Außerdem erfahren Sie, was Sie beim Shoppen am Black Friday beachten sollten.

Herkunft des Black Friday

Der Black Friday ist ein amerikanischer Brauch, der ursprünglich aus dem 19. Jahrhundert stammt. Der Name leitet sich von dem englischen Begriff „Black Friday“ ab, der auf die hohe Nachfrage nach Einkäufen an diesem Tag zurückzuführen ist.

In den Vereinigten Staaten findet der Black Friday traditionell am Freitag nach Thanksgiving statt. In Deutschland wird der Black Friday seit 2012 immer beliebter und findet inzwischen am letzten Freitag im November statt.

Der Black Friday gilt als der beginnende Einkaufsbummel vor Weihnachten und ist für die Händler einer der umsatzstärksten Tage des Jahres. Viele Geschäfte haben an diesem Tag Sonderangebote und Rabatte, um die Kunden anzulocken. In den letzten Jahren haben sich immer mehr Online-Händler* an diesem Trend beteiligt und bieten ebenfalls Rabatte und Sonderangebote an.

Was ist der Black Friday?

Der Black Friday ist ein jährliches Einkaufsevent, das am vierten Freitag im November stattfindet. Ursprünglich in den Vereinigten Staaten gestartet, hat sich der Black Friday inzwischen auch nach Europa ausgedehnt. An diesem Tag bieten viele Händler Sonderangebote und Rabatte an, was ihn zu einem beliebten Tag für diejenigen macht, die auf der Suche nach Schnäppchen sind.

Warum wird der Black Friday so genannt?

Aber warum wird dieser Tag „Black Friday“ genannt? Es gibt verschiedene Theorien darüber, aber die beliebteste Erklärung ist, dass es sich auf die vielen Menschen handelt, die an diesem Tag in die Städte strömen, um ihre Christmas Shopping zu erledigen. Dies kann zu einem gewissen Durcheinander führen und deshalb wird der Black Friday so genannt.

Wann findet der Black Friday statt?

Der Black Friday findet immer am Freitag nach Thanksgiving statt. In den USA ist Thanksgiving immer am 4. Donnerstag im November. Da der Black Friday auf den Freitag folgt, fällt er demnach auch auf den 4. Freitag im November. In Deutschland wurde der Black Friday zum ersten Mal im Jahr 2010 von Amazon Deutschland eingeführt* und hat sich seither zu einem der umsatzstärksten Tage des Jahres entwickelt.

Wo findet der Black Friday statt?

Der Black Friday ist ein weltweites Einkaufsevent, das ursprünglich in den Vereinigten Staaten stattfand. Inzwischen findet es jedoch auch in vielen anderen Ländern statt, darunter Kanada, Großbritannien, Deutschland, Frankreich, Italien und Spanien.

In den USA findet der Black Friday traditionell am Freitag nach Thanksgiving statt. An diesem Tag öffnen die Geschäfte bereits früh am Morgen und bieten zahlreiche Sonderangebote und Rabatte an. Viele Menschen nehmen an diesem Tag frei, um die Geschäfte zu besuchen und die Schnäppchen zu machen.

Auch in Deutschland nehmen immer mehr Geschäfte am Black Friday teil. Inzwischen gibt es sogar einige Einkaufszentren, die für diesen Tag extra lange Öffnungszeiten anbieten. Auch Online-Shops beteiligen sich immer häufiger am Black Friday und bieten Sonderangebote und Rabatte an.

Allerdings gibt es auch Kritik am Black Friday. Viele Menschen sehen ihn als kommerzielle Übertreibung und als Ausdruck einer materialistischen Gesellschaft. In den letzten Jahren gab es auch immer wieder Berichte über Rangeleien und Schlägereien in den Geschäften, da die Menschen versuchen, die besten Schnäppchen zu machen*.

Vorteile des Black Friday

Der Black Friday ist ein großartiges Einkaufsereignis, bei dem man viel Geld sparen kann. Viele Geschäfte bieten an diesem Tag große Rabatte und Sonderangebote an, so dass man die Möglichkeit hat, einige tolle Schnäppchen zu machen. In den letzten Jahren ist der Black Friday immer populärer geworden und es gibt immer mehr Menschen, die an diesem Tag einkaufen gehen.

Es gibt einige große Vorteile, am Black Friday einzukaufen*. Zum einen kann man sehr viel Geld sparen. Viele der besten Angebote und Rabatte sind nur an diesem Tag verfügbar, so dass man die Chance hat, wirklich günstige Preise zu bekommen.

Alles in allem ist der Black Friday eine großartige Gelegenheit, um tolle Angebote zu finden und viel Geld zu sparen. Wenn man die Chance hat, am Black Friday einzukaufen, sollte man dies auf jeden Fall tun!

Black Friday bei Amazon

Der Black Friday bei Amazon ist eine großartige Gelegenheit, tolle Angebote zu ergattern. Stöbern Sie in Ruhe durch die verschiedenen Kategorien und finden Sie die besten Schnäppchen. Aber denken Sie daran: der Black Friday ist nur einmal im Jahr, also nutzen Sie ihn sinnvoll!

Es werden in fast allen Kategorien Black Friday Deals angeboten, überzeugen Sie sich selbst:

Fazit

Black Friday ist ein großes Ereignis für die Verkaufswirtschaft. Es ist der erste große Verkaufstag nach den Feiertagen und der Anfang des Weihnachtsgeschäfts. Jedes Jahr treffen Millionen von Menschen auf der ganzen Welt an diesem Tag aufeinander, um die besten Schnäppchen zu ergattern. Der Black Friday ist also ein wichtiges Ereignis für viele Unternehmen und eine tolle Gelegenheit für Kunden, ihre Freizeit zu genießen und Geld zu sparen.

Anzeige

Haftungsausschluss: Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Die dargestellten Inhalte dienen ausschließlich der neutralen Information und stellen keineswegs eine Empfehlung, Anweisung oder sonstige Beratung dar. Der Text ersetzt keinesfalls die fachliche Beratung durch einen Experten. Wir übernehmen keine Haftung für Unannehmlichkeiten oder Schäden, die sich aus der Anwendung der hier dargestellten Informationen ergeben.