Popular Posts

Haartransplantation in der Türkei

Haartransplantation in der TürkeiBigstock I Copyright: Positiffy I ID: 283014514

Möchten Sie kahle Stellen auf dem Kopf oder lichtes Haar mit einer Haarverpflanzung wieder auffüllen lassen, können Sie bei einer Haartransplantation in der Türkei auf ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis vertrauen. Die Ärzte sind reich an Erfahrungen und wenden für die Haarverpflanzung in der Türkei moderne und schonende Methoden an.

Viele positive Argumente für die Haartransplantation in der Türkei

Die Haartransplantation wird in verschiedenen Städten in der Türkei angeboten. Viele Menschen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz, die unter Haarverlust leiden, entscheiden sich für eine Haartransplantation in Istanbul. Dort gibt es viele renommierte Kliniken mit erfahrenen Ärzten. Die Haarverpflanzung in Istanbul wird häufig mit einem Urlaub in der Türkei verbunden.

Ein wichtiges Argument für eine Haarverpflanzung in einer Klinik am Bosporus ist das gute Preis-Leistungs-Verhältnis. Die Preise sind dort wesentlich günstiger als in den DACH-Staaten (Deutschland, Österreich, Schweiz), doch müssen Sie auf moderne und fortschrittliche Methoden und auf guten Service nicht verzichten. Zumeist werden Paketpreise mit Inklusivleistungen angeboten.

Die Ärzte in der Türkei nehmen bei der Haarverpflanzung eine Vorreiterrolle ein. Sie waren an der Weiterentwicklung von Haarverpflanzungsmethoden beteiligt und haben neue Methoden entwickelt. Einige Ärzte, die eine Haarverpflanzung in der Türkei ausführen, geben ihr Wissen an Ärzte in anderen Ländern weiter.

Sie bieten Weiterbildungsmöglichkeiten für diese Ärzte an. Zusätzlich zur Haartransplantation in Istanbul bieten die Ärzte verschiedene weitere Leistungen an, um einem Haarausfall entgegenzuwirken. Auch verschiedene Alternativen zur Haarverpflanzung in Istanbul werden angeboten.

Die Wahl der richtigen Klinik für die Haartransplantation in der Türkei

Möchten Sie sich in der Türkei Haare transplantieren lassen, kommt es auf die Wahl der richtigen Klinik an. Sie sollten darauf achten, dass die Klinik über ein Zertifikat vom TÜV oder von der JCI-Kommission verfügt, das international gültig ist.

In solchen Kliniken werden die strengen Anforderungen an die Qualifikation der Ärzte und an die Hygiene eingehalten. Vorteilhaft ist es, wenn die Klinik über eine Außenstelle in Deutschland verfügt. Dort können Sie sich beraten lassen und alle wichtigen Fragen stellen. Sie sollten fragen,

  • welche Methoden für die Haarverpflanzung angeboten werden
  • welche Leistungen im Paketpreis enthalten sind
  • welche Zusatzleistungen gebucht werden können
  • ob auch an Angstpatienten gedacht wird, beispielsweise mit nadelloser Betäubung oder mit der Ausführung des Eingriffs im Dämmerschlaf.

Beim Vorgespräch in Deutschland kann sich der Arzt bereits über den Zustand Ihrer Haare informieren und Ihnen einen groben Kostenvoranschlag unterbreiten. Was Sie tatsächlich bezahlen müssen, hängt davon ab, wie viele Grafts für die Haarverpflanzung in der Türkei bei Ihnen gebraucht werden.

Bei der Wahl der geeigneten Klinik für die Haartransplantation in Istanbul helfen Ihnen auch Bewertungen von Kliniken im Internet und Beiträge in Internetforen von Patienten, die bereits eine Haarverpflanzung in Istanbul hinter sich haben. Erst dann, wenn Sie von einer Klinik vollständig überzeugt sind, sollten Sie dort einen Termin für eine Haartransplantation in der Türkei vereinbaren.

Was Sie beim Preis bei der Haartransplantation in der Türkei beachten sollten

In der Türkei wird die Haartransplantation zu deutlich günstigeren Preisen als in Deutschland angeboten. Bei der Wahl der Klinik sollten Sie jedoch nicht nur auf den Preis achten, sondern wichtig ist, was Sie für Ihr Geld bekommen.

Entscheiden Sie sich für die Haarverpflanzung in der Türkei in einer zertifizierten Klinik, können Sie darauf vertrauen, dass es sich nicht um Dumping-Preise handelt. Eine Haarverpflanzung zu Dumpingpreisen wird von unerfahrenen Ärzten und in minderwertiger Qualität ausgeführt.

Günstige Preise sind möglich, da die Lebenshaltungskosten, zu denen Mieten und Lebensmittel gehören, deutlich niedriger als in Deutschland sind. Das wirkt sich auch auf die Löhne und Gehälter für die Ärzte und das medizinische Personal aus, die entsprechend niedriger ausfallen.

Die Konkurrenz unter den Kliniken in der Türkei ist groß. Viele Menschen aus den DACH-Staaten kommen zur Haartransplantation in die Türkei. Die Kliniken müssen ihren Kunden das Bestmögliche zu günstigen Preisen anbieten.

Sie können sich keine Fehler leisten, da sich das schnell herumsprechen könnte. Die Haartransplantation in Istanbul ist ein wichtiger Wirtschaftsfaktor, da die Patienten meistens noch länger bleiben und den Eingriff mit einem Urlaub verbinden. Viele Haarkliniken in Istanbul werden von der Regierung subventioniert.

Paketpreise mit Inklusivleistungen für die Haarverpflanzung in Istanbul

Während die Kosten für eine Haarverpflanzung in Deutschland nach Grafts abgerechnet werden, profitieren Sie bei der Haarverpflanzung in der Türkei von Paketpreisen mit Inklusivleistungen. Diese Paketpreise sind abhängig von der Zahl der benötigten Grafts gestaffelt. Abhängig von der Klinik sind im Paket für die Haarverpflanzung in Istanbul verschiedene Leistungen enthalten:

  • Unterbringung im Vier- oder Fünf-Sterne-Hotel
  • Transfers zwischen Flughafen, Klinik und Hotel
  • Betäubungsmittel, Antibiotikum, Schmerzmittel
  • Spezialshampoo und Pflegelotion
  • Beratungsgespräch vor dem Eingriff
  • Nachuntersuchungen.

Zusätzlich können ein Nackenkissen, das Sie in den ersten Nächten zum Schlafen verwenden, sowie ein Fischerhut oder ein Basecap zum Schutz des Kopfes vor UV-Strahlen enthalten sein. Flüge sind in den Paketpreisen in der Regel nicht enthalten, doch können die Flüge auf Ihren Wunsch hin von der Klinik gebucht werden.

Für die Haartransplantation in Istanbul werden drei Tage angesetzt. In dieser Zeit stehen Ihnen die Experten rund um die Uhr zur Verfügung. Bei der Haartransplantation in der Türkei müssen Sie keine Sprachbarrieren befürchten, da Ihnen ein Dolmetscher als Betreuer zur Seite gestellt wird. Er ist bei allen Fragen für Sie da.

Moderne Methoden bei der Haartransplantation in der Türkei

Entscheiden Sie sich für die Haarverpflanzung in der Türkei, können Sie auf moderne und schonende Methoden vertrauen. Die FUT-Methode (Follicular Unit Transplantation) wird in den Haarkliniken in der Türkei kaum noch angewendet, da sie veraltet ist und für den Patienten eine größere Belastung darstellt.

Vom Hinterkopf wird ein Streifen der Kopfhaut entnommen, der bis zu 20 Zentimeter lang sein kann. Dieser Streifen wird in Transplantationseinheiten (Grafts) zerlegt. Für die Aufnahme der Grafts werden im Transplantationsbereich Kanäle gestochen. An der Entnahmestelle des Streifens entsteht eine bleibende Narbe, die für viele Patienten ein Problem darstellt.

Deutlich schonender für den Patienten ist die FUE-Methode (Follicular Unit Extraction), die bei der Haartransplantation in Istanbul mittlerweile Standard ist. Bei dieser Methode werden Grafts, die aus einem oder mehreren Haarfollikeln bestehen, mit einer Hohlnadel aus dem Spenderbereich entnommen. Auch bei dieser Methode werden, wie bei der FUT-Methode, Kanäle für die Aufnahme der Grafts gestochen. An den Entnahmestellen der Haare entstehen winzige punktförmige Narben, die kaum sichtbar sind.

Auf der Basis der FUE-Methode wurden in der Türkei verschiedene neuartige, noch schonendere Methoden entwickelt:

  • FUE-Gold-Methode, bei der mit vergoldeten Instrumenten gearbeitet wird
  • FUE-Saphir-Methode, bei der die Kanäle mit Saphirklingen gestochen werden, die kleinere Schnitte erlauben
  • FUE-Diamant-Methode mit Diamantklingen zur Ausführung der Schnitte für die Grafts
  • Roboter-Methode, bei der die Entnahme der Grafts mit einem Roboterarm erfolgt
  • Perkutan-Methode, die durch eine besonders schonende Behandlung der Haare und durch eine hohe Präzision gekennzeichnet ist
  • CHOI-Methode oder DHI-Methode, bei der das Öffnen der Kanäle und das Einsetzen der Grafts in einem Arbeitsgang erfolgt
  • SDHI-Methode als Kombination von Saphir- und CHOI-Methode.

Die Haartransplantation in der Türkei wird in einigen Kliniken mit der PRP-Behandlung kombiniert. Für diese Methode wird dem Patienten Eigenblut entnommen und in einer Zentrifuge zu plättchenreichem Blutplasma aufbereitet. Dieses Blutplasma wird in die Kopfhaut gespritzt, um die Heilung zu beschleunigen und die Anwuchsrate der transplantierten Haare zu erhöhen.

Weitere Leistungen neben der Haarverpflanzung in Istanbul

Neben der Haartransplantation in der Türkei bieten die Haarkliniken noch weitere Leistungen an. Als Alternative zu einer Haartransplantation können die Haarpigmentierung oder das Haarsystem gewählt werden. Um einem Haarausfall entgegenzuwirken oder in Kombination mit der Haarverpflanzung wird die PRP-Behandlung angeboten.

Die Haarverpflanzung in der Türkei erstreckt sich nicht nur auf Kopfhaare. Die Haarkliniken bieten auch die Transplantation von Barthaaren, die Augenbrauentransplantation und sogar die Wimperntransplantation an.

Der Ablauf der Haartransplantation in Istanbul

Entscheiden Sie sich für eine Haartransplantation in der Türkei, werden Sie vom Flughafen abgeholt und in die Klinik gefahren. Der Arzt bespricht den Eingriff mit Ihnen und stellt Ihnen einige Fragen. Nachdem Sie die Nacht im Hotel verbracht haben, werden Sie wieder in die Klinik gebracht, wo die Haarverpflanzung ausgeführt wird. Am dritten Tag erfolgt die Nachuntersuchung. Bestehen keine Bedenken, können Sie die Heimreise antreten.

Fazit: Haartransplantation in der Türkei mit vielen Vorteilen

Die Haartransplantation in der Türkei ist deutlich kostengünstiger als in Deutschland. Die Kliniken in der Türkei bieten Paketpreise mit Inklusivleistungen wie Transfers, Unterbringung im Hotel, Medikamenten und Pflegemitteln an. Die Preise sind so günstig, da die Lebenshaltungskosten in der Türkei deutlich niedriger als in Deutschland sind.

Bei der Wahl der Klinik für die Haarverpflanzung in der Türkei sollten Sie sich an Bewertungen und Beiträgen in Internetforen orientieren. Viele Kliniken verfügen über eine deutsche Außenstelle, in der Sie sich beraten lassen können. In der Türkei werden moderne und schonende Methoden für die Haarverpflanzung angeboten. Zusätzlich sind Alternativen wie Haarsysteme und Haarpigmentierung verfügbar.


Haftungsausschluss: Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Die dargestellten Inhalte dienen ausschließlich der neutralen Information und stellen keineswegs eine Empfehlung, Anweisung oder sonstige Beratung dar. Der Text ersetzt keinesfalls die fachliche Beratung durch einen Experten. Wir übernehmen keine Haftung für Unannehmlichkeiten oder Schäden, die sich aus der Anwendung der hier dargestellten Informationen ergeben.