Popular Posts

Patience, das faszinierende Kartenspiel

Patience, das faszinierende KartenspielBigstock I ID: 306194278 I Copyright: style-photographs

Patience kommt aus dem Französischen und heißt so viel wie Geduld. Diese müssen Sie jedoch nicht aufbringen, um auf einen Spielpartner zu warten. Denn Patience können Sie gut auch alleine spielen. Im englischen Sprachraum wie in den USA und in Kanada ist das Spiel unter Solitär bekannt. Schon seit langer Zeit gilt es als beliebter Zeitvertreib. Für eine Partie Patience benötigen Sie nur einen Satz Spielkarten und ein wenig Glück. Wann immer Sie Zeit und Lust dazu haben, zücken Sie die Karten und vertreiben sich mit dem spannenden Spiel die Zeit.

Ein Rückblick in die Geschichte von Patience

Wie und wann Patience eigentlich entstand, darüber ranken sich verschiedene Mythen. Besonders oft ist zu lesen, dass Patience von einem französischen Adeligen erfunden wurde. Der Legende nach wartete er zur Zeit der französischen Revolution (die von 1789 bis 1799 dauerte) auf seine Hinrichtung.

Angeblich harrte er in der bekannten Befestigungsburg Bastille im Osten von Paris im Gefängnis aus. Einer der berühmten Persönlichkeiten aus der französischen Geschichte, die Überlieferungen zufolge ebenfalls gerne Patiencen legte, war Napoleon Bonaparte.

Angeblich versuchte der legendäre General und späterer Kaiser Frankreichs dabei sogar, den Ausgang von Kriegshandlungen vorherzusagen. Über Siedler und Emigranten erreichte das Spiel nach dieser Theorie die ganze Welt.

Eine andere Version besagt, dass Patience in Deutschland seinen Ursprung nahm und später nach Frankreich gelangte. Wie dem auch sei, die älteste erhaltene Sammlung an Patience Karten stammt aus dem Jahr 1870. Sie beschrieb in ihrem Buch „Many of Lady Cadogan ´s solitaire games“ den beliebten Zeitvertreib.

In Zeiten zunehmender Digitalisierung wurden auch immer mehr Spiele für den Computer entwickelt. Lange Zeit war das Patience FreeCell auf vielen Geräten mit Microsoft Betriebssystem kostenlos verfügbar. Bereits im Jahr 1968 wurde ein Vorläufer des beliebten Spiels von C.L. Baker in der Zeitschrift Scientific American unter dem Namen „Eight Off“ vorgestellt. Rund 10 Jahre später entwickelte Paul Afillie Bakers die Erstversion und brachte FreeCell mit denselben Regeln heraus, wie sie heute bekannt sind.

Heute haben Sie die Möglichkeit, Patience bei zahlreichen Betreibern direkt über den Browser online zu spielen. Dafür benötigen Sie nur eine stabile Internetverbindung und ein passendes Endgerät. Patience spielen Sie in der virtuellen Welt wahlweise am PC, Laptop oder Tablet. Außerdem gibt es viele Apps für Ihr Smartphones: Sie ermöglichen es, sich auch unterwegs mit einer Partie Patience die Zeit zu vertreiben.

Welche Regeln Sie kennen sollten

Da es unzählige verschiedene Varianten von Patiencen gibt, sind viele Spielregeln im Umlauf. Hier einige Gemeinsamkeiten:

  • In der Regel wird mit französischen Karten gespielt, ein Satz erhält 52 Blatt. Manchmal werden Patiencen auch mit dem doppelten Blatt, also mit 104 Karten gespielt
  • Es gibt jeweils 13 Karten der Farben Herz, Pik, Karo und Kreuz: zwei, drei, vier, fünf, sechs, sieben, acht, neun, zehn, Bube, Dame, König und Ass
  • Vereinfacht gesagt geht es bei Patience darum, die Spielkarten nach vorgeschriebenen Regeln zu sortieren
  • Sobald alle Karten abgelegt sind, gilt das Patience Spiel als beendet

Generell unterscheidet man zwischen Folgen und Familien. Als Folge werden Karten in derselben Farbe mit auf- oder absteigendem Wert bezeichnen. So bilden zum Beispiel die Karten Herz fünf, Herz sechs und Herz sieben eine Folge. Bei manchen Varianten von Patience sind auch unechte Folgen erlaubt.

Dabei darf zum Beispiel an eine Herz sieben eine Pik acht und eine Kreuz neun gelegt werden. Als Familie wird eine Folge bezeichnet, die alle Kartenwerte von Ass bis zum König umfasst. In manchen Patiencen dürfen auch Karten mit gleichem Wert abgelegt werden. Beispiele dafür sind Pik, Herz und Karo Bube.

Einige grundlegende Tipps für Patience

Patience ist eines jener Spiele, das über viele Jahrhunderte nichts an seinem Reiz verloren hat. Da es unzählige Varianten gibt, können Sie jeden Tag eine neue ausprobieren. Doch auch die Standardvariante bereitet immer wieder Vergnügen.

Einer der großen Vorteile von Patience gegenüber anderen Kartenspielen ist, dass Sie sich um einen Partner keine Gedanken machen müssen. Wann immer es Ihnen beliebt, setzen Sie sich an einen Tisch und fangen Sie an die Karten aufzulegen. Als Alternative dazu bieten sich Computerspiele an, wo das Endgerät das Ausgeben der Karten übernimmt.

Für Anfänger bieten sich die einfachen Varianten von Patience an. Haben Sie noch keine Erfahrung mit dem Kartenspiel, beginnen Sie nicht gleich mit komplizierten Legemustern. Denn immerhin motiviert jeder Erfolg. Eine wichtige Voraussetzung dafür, dass Patience Spaß macht ist genügend Platz.

Dafür bietet sich zum Beispiel ein großer Ess- oder Küchentisch an. Sorgen Sie außerdem für eine rutschfreie Ablagefläche. Sollten durch eine Unachtsamkeit die Karten zu Boden fallen, müssen Sie von vorne anfangen. Das ist auch ein Grund, warum Sie Patience im Freien besser nur bei Windstille spielen. Wichtig ist außerdem, die Spielkarten sorgfältig abzulegen und Reihen oder Stapel zu bilden.

Wenn Sie sich nicht alleine, sondern lieber zu zweit mit Kartenspielen vergnügen, bietet sich Zank-Patience an. Der Name leitet sich vom alten Wort für Streit „Zank“ ab. Die Regeln dafür wurden zum ersten Mal im Jahr 1885 erschienenen Werk Illustriertes Buch der Patiencen beschrieben. Auch beim Zank-Patience gibt es bestimmte Ablageregeln.

Bestseller NR. 1*
ASS Altenburger 22570093 Patience, französisches Bild, 2 x 55 Karten im Format 43,5 x 67,5 mm + Spielregeln in umweltfreundlicher Stülpschachtel*
Alter: ab 8 Jahren; inkl. Patience-Spielregeln; 1 bis 8 Spieler; Spieldauer: ab 5 Minuten; Inhalt: 2 x 55 Spielkarten, Spielanleitung
11,26 EUR
Bestseller NR. 2*
ASS Altenburger 22570091 - Patience Senioren, Folienetui*
Karten mit extra großen Eckzeichen im Kartenformat 43,5 x 67,5 mm; Alter: ab 10 Jahren; 1 bis 8 Spieler
11,36 EUR
5,44 EURBestseller NR. 3*
Unbekannt Nbg.-Spielkarten-Vlg. 7016 - Patience im Lederetui -Classic-, Spiele und Puzzles*
Geschlecht: Mädchen; Sprache Spielanleitung: DE; Warnhinweis: Achtung! Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet
17,90 EUR 12,46 EUR

*Anzeige: Affiliate Link / Letzte Aktualisierung am 23.09.2020 / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Haftungsausschluss: Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Die dargestellten Inhalte dienen ausschließlich der neutralen Information und stellen keineswegs eine Empfehlung, Anweisung oder sonstige Beratung dar. Der Text ersetzt keinesfalls die fachliche Beratung durch einen Experten. Wir übernehmen keine Haftung für Unannehmlichkeiten oder Schäden, die sich aus der Anwendung der hier dargestellten Informationen ergeben.