Regaine gegen Geheimratsecken

Regaine gegen Geheimratsecken
Bigstock I Copyright: photosvit

Geheimratsecken, Ratswinkel oder Advokatswinkel sind drei Begriffe, die im Endeffekt ein und das selbe Problem beschreiben. Ihr Haar fällt über den Schläfen aus und zieht sich immer weiter in Richtung Hinterkopf zurück. Im schlimmsten Fall schließt sich der Stirnhaaransatz an und übrig bleibt ein Haarkranz, der über Ihren Ohren beginnt und sich entlang des unteren Hinterkopfes zieht.

Männer mit Geheimratsecken fühlen sich psychisch unwohl und in ihrem Selbstwert eingeschränkt. Doch woher kommen Ratswinkel, was kann man dagegen tun und gibt es ein Mittel, das wirklich hilft und mit dem sich der Haarausfall über den Schläfen aufhalten lässt? Wenn Sie zu den Betroffenen gehören, sind das ein paar der grundlegenden Fragen, mit denen Sie sich über viele Monate und Jahre beschäftigen. Hier erhalten Sie Antworten.

Wie entstehen Geheimratsecken?

Hauptsächlich sind Männer von Haarschwund über den Schläfen, am Stirnhaaransatz und auf dem Oberkopf betroffen. Geheimratsecken beruhen hauptsächlich auf erblichem Haarschwund, der mit einer Hypersensibilität gegen das aus Testosteron gebildete Hormon DHT einhergeht. Je höher Ihr Testosteronspiegel ist, umso mehr des männlichen Geschlechtshormons kann in Dihydrotestosteron umgewandelt werden.

Daher sind vor allem sehr maskuline Männer von Geheimratsecken betroffen. Neben dieser Ursache können mechanische Einflüsse oder Hormonschwankungen für die Bildung von Ratswinkeln sorgen. Ob Ihnen Geheimratsecken praktisch in die Wiege gelegt wurden, können Sie beim Blick auf Ihre Ahnen sehr schnell und sicher entschlüsseln. Leiden Ihr Vater, Ihr Großvater, ein älterer Bruder und fernere Verwandte unter Geheimratsecken, wird es sich bei Ihnen mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit um eine androgenetische Alopezie handeln.

Was ist Regaine?

Bei Regaine handelt es sich um ein Haarwuchsmittel, mit dem Sie im Frühstadium des Haarausfalls gute Ergebnisse erzielen können. Allerdings müssen Sie wissen, dass das im Präparat enthaltene Minoxidil keine neuen Haarwurzeln produziert. Ist Ihr Haar über den Schläfen mit der Wurzel ausgefallen, werden Sie mit Regaine gegen die Geheimratsecken keine Wirkung erzielen. In allen anderen Fällen wächst das Haar wieder.

Doch die Pracht ist von kurzer, beziehungsweise von an die Behandlungszeit gebundener Dauer. Sobald Sie Regaine absetzen, beginnt der Haarschwund von Neuem und die Ratswinkel sind binnen weniger Wochen wieder sichtbar. Regaine ist ein Pharmazeutika, das genetischen Haarausfall verlangsamen und sogar stoppen kann. Doch es ist auch ein Medikament, das mit zahlreichen Nebenwirkungen einhergeht und zu Kopfschmerzen, Übelkeit und Erbrechen, zu einer verstärkten Körperbehaarung und zu Auswirkungen auf den Blutdruck führen kann.

Was Regaine trotz seiner haarwuchsfördernden Wirkung nicht ist, ist ein Wundermittel. Denn sobald Sie die Behandlung beenden, stellt sich der Haarausfall erneut ein und wird im Regelfall schlimmer als vor der Medikation mit Regaine gegen Geheimratsecken.

Wie kann mir Regaine bei Geheimratsecken helfen?

Warum und wie wirkt Regaine gegen Geheimratsecken? Dazu sollten Sie wissen, dass es sich bei diesem Präparat um ein Produkt auf der Basis von Minoxidil handelt. Im Zeitraum der Anwendung verbessert Regaine die Durchblutung und damit die Sauerstoff- und Vitalstoffversorgung der Kopfhaut.

Das heißt, so lange Sie das Präparat anwenden, wächst Ihr Haar in der gewünschten Dichte und Ihre Geheimratsecken sind nur eine Erinnerung an die Vergangenheit. Doch das Problem fernab der möglichen und nicht zu unterschätzenden Nebenwirkungen beruht darauf, dass die Wirkung endet, sobald Sie die Behandlung mit Regaine gegen Geheimratsecken abbrechen. Nun können Sie abwägen, ob Sie ein Leben lang behandeln möchten.

Ist das nicht der Fall, da Minoxidil sehr teuer und nebenwirkungsreich ist, kann Ihnen Regaine nicht helfen und Sie sollten sich von Anfang an auf eine alternative Behandlungsmethode fokussieren. Für leichten Haarschwund im Anfangsstadium können Sie Regaine nutzen. Doch wenn absehbar ist, dass Sie die gleichen Ratswinkel wie Ihre männlichen Vorfahren entwickeln, werden Sie mit Minoxidil nicht die gewünschte Wirkung erzielen.

Ist eine Haartransplantation bei Geheimratsecken eine dauerhafte Lösung?

Ja. Denn bei einer Eigenhaarverpflanzung werden kräftige, gesunde Haarfollikel am Hinterkopf entnommen und im Bereich der Geheimratsecken verpflanzt. Die Grafts sind unempfindlich gegen DHT, sodass Sie nicht davon ausgehen brauchen, dass die verpflanzten Haare erneut ausfallen.

Wenn Sie unter einer androgenetischen Alopezie leiden, ist die Haartransplantation die einzige Behandlung, die Ihnen dauerhaft dichtes Haar und alle damit verbundenen Vorzüge verschafft. Wichtig ist, dass Sie sich diesbezüglich an eine seriöse Haarklinik wenden und einen Experten mit der Implantation der Haare beauftragen. Die Behandlung ist schmerzfrei und wird unter lokaler Betäubung ambulant durchgeführt.

Da es sich um einen ästhetischen Eingriff handelt, übernehmen die Krankenkassen die Kosten nicht. Dennoch lohnt sich der minimalinvasive Eingriff, den Sie durch Preisvergleiche und einen Blick auf türkische Haarkliniken durchaus günstig vornehmen lassen können. Wollen Sie sich nie mehr über Geheimratsecken ärgern und viel Geld in Medikationen stecken? Dann ist die Eigenhaarverpflanzung Ihre Chance auf ein jugendliches, dynamisches Aussehen ohne kahle Stellen über Ihrem Schläfenbereich.

Fazit | Regaine kann vorübergehend und im Frühstadium gegen Geheimratsecken helfen

Seit einiger Zeit dünnt sich Ihr Haar über den Schläfen sichtbar aus und nun schimmert die Kopfhaut durch? Geheimratsecken sind ärgerlich und können sogar zu Depressionen führen. Sie können sich für eine Behandlung entscheiden und abwägen, ob Sie mit Regaine gegen die Geheimratsecken vorgehen – oder ob Sie eine Eigenhaarverpflanzung in Anspruch nehmen möchten.

Fakt ist, dass die Behandlung mit Minoxidil nur temporär ist. Wenn Sie sich für eine dauerhafte Lösung interessieren, sollten Sie einen Beratungstermin in einer Haarklinik vereinbaren. Befindet sich Ihr Haarverlust über den Schläfen im Anfangsstadium, können Sie mit Minoxidil gute Ergebnisse erzielen. Doch sobald Sie das Präparat absetzen, fällt Ihr Haar wieder aus. Eine dauerhafte Lösung kann nur eine Haartransplantation sein. Perspektivisch sparen Sie dabei Kosten, da Haarwuchsmittel wie Regaine über viele Jahre eine hohe Rechnung erzeugen.

Bestseller NR. 3*
REGAINE Männer Schaum | stoppt erblich bedingten Haarausfall | 3 Monats Packung | mit 5% Minoxidil | regt neues Haarwachstum an
REGAINE Männer Schaum | stoppt erblich bedingten Haarausfall | 3 Monats Packung | mit 5% Minoxidil | regt neues Haarwachstum an*
Regaine stoppt erblich bedingten Haarausfall und regt neues Haarwachstum an; Im praktischen Schaum Format für einfache und unkomplizierte Anwendung nur 2 x täglich
61,90 EUR

*Anzeige: Affiliate Link / Letzte Aktualisierung am 6.07.2022 / Bilder von der Amazon Product Advertising API