Popular Posts

Schicke Sommermode für trendige Damen über 50

Sommermode DamenBigstock I ID: 389581216 I Copyright: Krakenimages.com
Anzeige

Mit 50 Jahren beginnt ein neuer Lebensabschnitt und viele Frauen fragen sich: Was ist die richtige Kleidung für reifere Damen? Was darf ich anziehen und was gehört sich nicht? Das Thema Mode spielt für viele Frauen eine wesentliche Rolle im Leben und warum sollte sich das plötzlich im reiferen Alter ändern? Erlaubt ist, was gefällt und im Vordergrund steht, dass Du Dich in deiner Kleidung wohlfühlen sollst, um Deine Vorzüge perfekt zur Geltung zu bringen.

Der Kleiderstil für modebewusste Frauen ab 50

Natürlich gibt es bestimmte Schnitte, Formen, Farben sowie Trends, welche vor allem reiferen Damen besonders schmeicheln. Jede Frau ist individuell, weshalb es für das fortgeschrittene Alter keine festen Moderegeln gibt. Vorzüge wie schlanke, wohlgeformte Beine oder eine schmale Taille dürfen weiterhin gekonnt betont werden, allerdings gehören Hotpants sowie enge Tops nicht mehr in Deine Alltagsgarderobe. Um etwaige Probleme zu kaschieren, eignen sich weich fließende Kleidungsstücke wie beispielsweise trendige Kleider in Wickeloptik oder zeitlose Oberteile mit raffinierten Details. Bei der richtigen Rocklänge scheiden sich die Geister. Es gibt Frauen, die auch im reiferen Alter gerne Miniröcke tragen, allerdings wirkt ein knielanges Modell eleganter und femininer und ist aufgrund dessen die bessere Wahl. Auf verspielte Rüschen solltest Du besser verzichten, denn diese sind meistens zu kindlich und stehen eher jüngeren Frauen. Kleider im Empire Stil sind sehr zu empfehlen. Durch deren Schnitt betonst Du Deinen Brustbereich perfekt und kannst aufgrund des weit schwingenden Stoffes eventuelle Problemzonen im Bauch- und Hüftbereich kaschieren. Falls die Haut der Oberarme nicht mehr ganz so straff ist, greifst Du am besten zu Oberteilen mit etwas längeren Ärmeln oder kombinierst Dein gewünschtes Outfit mit einer hübschen Bolerojacke, einer eleganten Stola oder einem Seidenschal, welchen Du um Deine Schultern legen kannst.

Die neuen Trends für modebewusste Frauen ab 50

Erinnerst Du Dich noch an die wilden 80-iger Jahre mit den genialen Frisuren, den extravaganten schrillen Kleidungsstil mit bunten Hosenanzügen, Puffärmeln, glitzernden und ausgefallenen Jeanshosen? Sie sind zurück in der Modewelt, gemäßigter zwar, aber der Trend 50 plus tendiert eindeutig in dieses unvergessliche Jahrzehnt. Schau auf die großen Laufstege der Designer und lasse Dich begeistern von weichen Samtpullovern, Farbkombinationen in Schwarz-Pink, Nadelstreifenkostümen sowie Shirtjacken und Longblusen mit Schulterpolstern. Falls Du zu den gewagten selbstbewussten Trendsettern zählst, schau Dir diese hinreißenden Kleidungsstücke an und kreiere Deinen ganz persönlichen 80-iger Jahre Look.

Für Aufsehen sorgt verspielte Weiblichkeit und Raffinesse

Gehörst Du eher zum romantisch-verspielten Modetyp? Dann solltest Du in der aktuellen Modesaison richtig glücklich werden, denn alles, was Deine Weiblichkeit hervorhebt, ist angesagt. Tüll, Spitze sowie edler Chiffon zieren sowohl Damenkleider als auch Oberteile und sorgen für raffinierte Akzente. Schlichte Blusen mit Puffärmeln sind in Kombination mit Jeans und anderen Hosen ein perfekter Begleiter im Alltag oder ein schönes Outfit fürs Büro. Zum Hingucker der Saison zählen romantische Schleifen in allen erdenklichen Variationen. Bunte Maxikleider mit dezenten Volantabstufungen stehen jeder Frau, Volants zaubern Kurven, asymmetrische Einsätze lenken von etwas üppigeren Hüften ab. Für mutige Frauen ab 50 ist gekonnter Stilmix ein großes Thema. Hierbei trägst Du beispielsweise Schnürboots zu romantischen Kleidern oder einen Stehkragen am Oberteil aus Spitze. Solch ein Look eignet sich hervorragend auch für ältere Damen und machen sie außerordentlich interessant.

Trendige Kleidermode in der neuen Saison 2021

Ob elegant, auffällig oder leger: Moderne Kleider sind für alle reife Frauen ab 50 genau das Richtige. Egal ob Du es gerne figurbetont oder doch eher lässig und bequem magst, ein hübsches Damenkleid bringt Deine Vorzüge wunderbar zu Geltung. Du hast die Wahl zwischen hochgeschlossen Modellen mit oder ohne Ärmel, kannst zum Kleid mit Ausschnitt greifen, um den Focus auf Dein schönes Dekolleté zu legen oder lasse störende Besenreiser mit einem schicken Midi- oder Maxikleid verdecken. Falls Du Deine Rundungen gekonnt umschmeicheln lassen willst, wirst Du von den trendigen Wickelkleidern begeistert sein. Bei Wenz findest Du wunderschöne Kleider für den Alltag oder für festliche Anlässe. Hier präsentiert sich eine traumhafte Kollektion von Designerkleidern, aber auch leichte Sommer-und Frühlingskleider für jede Gelegenheit. Entzückende Cocktailkleider oder die kleinen Schwarzen trägst Du zu besonderen Anlässen wie Bälle, Feiern, Feste oder Hochzeiten und fühlst Dich rundum wohl. Wer es bequem und eher lässig mag, profitiert von dem hohen Tragekomfort der modischen T-Shirt-Kleider, die es in den unterschiedlichsten Farbtönen gibt. Für den perfekten Look eines jeden Kleidungsstiles sind trendige Accessoires unverzichtbar. Schicke Handtaschen, weiche Tücher, Schmuck, Hüte oder Sonnenbrillen setzen raffinierte Akzente und können ganz nach Lust und Laune verwendet werden.

Achte bei Deiner Auswahl stets auf Qualität, die nicht immer teuer sein muss. Stoffe wie zum Beispiel Samt, Baumwolle oder Chiffon sind Materialien, welche einen hohen Tragekomfort vermitteln. Die Trends für das Jahr 2021 ist für alle reife Damen wirklich sehr inspirierend und interessant und die gesamte Modewelt mit all ihren Facetten liegt ihnen zu Füßen.


Haftungsausschluss: Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Die dargestellten Inhalte dienen ausschließlich der neutralen Information und stellen keineswegs eine Empfehlung, Anweisung oder sonstige Beratung dar. Der Text ersetzt keinesfalls die fachliche Beratung durch einen Experten. Wir übernehmen keine Haftung für Unannehmlichkeiten oder Schäden, die sich aus der Anwendung der hier dargestellten Informationen ergeben.