TV-Gerät bedienen mit Senioren Fernbedienung

TV-Gerät bedienen mit Senioren Fernbedienung
Bigstock I ID: 351993962 I Copyright: dolgachov

Viele Senioren kommen mit der zunehmenden Digitalisierung gut zurecht, doch die neue Technik kann auch schon einmal überfordern: Eine Senioren Fernbedienung erleichtert dabei den Alltag. Denn immerhin werden neue Fernsehgeräte heutzutage mit so vielen Funktionen ausgestattet, dass manche ältere Menschen damit überfordert sind.

Die Fernbedienung sieht aus wie ein kleiner Computer und oft sind die Knöpfe so klein, dass sie schwer zu tasten sind. Gerade wenn die ältere Generation gesundheitliche Probleme wie Arthrose in den Fingern plagen, kann die Bedienung des TV-Geräts eine Herausforderung darstellen. Außerdem ist die Schrift auf den Knöpfen der mitgelieferten Fernbedienungen oft so klein, dass sich Senioren mit dem Lesen schwertun. Abhilfe schaffen spezielle Fernbedienungen für Senioren.

Warum eine Senioren Fernbedienung eine wichtige Hilfe ist

Mit fortschreitendem Alter stellen manchmal Dinge eine richtige Herausforderung da, die bis dahin selbstverständlich waren. Dazu zählt zum Beispiel die Bedienung des Fernsehgerätes. Bis zu 30 Tasten haben die durchschnittlichen Bedienungen eines Standard Geräts. Kein Wunder also, dass sich so mancher Senior damit überfordert fühlt. Die ältere Generation tut sich manchmal schwer damit, Dinge zu greifen und können aufgrund von Altersweitsichtigkeit die kleinen Ziffern und Buchstaben schwer ausnehmen. Manche Funktionen des Geräts benötigen Sie nach der ersten Einstellung nicht mehr. Eine Senioren Fernbedienung beschränkt sich auf das Wesentliche. Warum eine Senioren Fernbedienung so wichtig ist? Ganz einfach, denn Fernsehen zählt zu den Lieblingshobbys der älteren Generation, wie folgende Zahlen belegen:

  • Generell verbrachten 2019 Menschen so viel Zeit vor dem Bildschirm wie nie zuvor. Personen über 12 Jahren schauten 192 Minuten pro Tag fern. Das sind um 69 Minuten länger als 1991.
  • Das Medium erreichte im selben Jahr nahezu 5 Millionen Österreicher
  • 98 Prozent aller Haushalt vertraut heute auf einen Flat-Screen Fernseher. Gerade diese modernen Geräte überfordern Senioren unter Umständen mit ihren detaillierten Fernbedienungen.
  • Am liebsten sehen Österreicher am Sonntag fern, an diesem Tag verbrachten Sie im Durchschnitt im Jahr 2019 230 Minuten vor dem Fernseher.
  • Ältere sehen nahezu täglich fern und verbringen außerdem mehr Zeit damit. Gerade für diese Personengruppe ist das Fernsehen eines der beliebtesten Hobbys

Was ist eine Senioren Fernbedienung?

Eine Senioren Fernbedienung wird den Bedürfnissen der älteren Generation gerecht. Sie muss nicht unbedingt jeden Tag ein Fine Tuning an der Bildschirmeinstellung oder dem Senderverlauf vornehmen, daher sind viele Tasten der mitgelieferten Fernbedienung für sie nicht wichtig. Eine Senioren Fernbedienung beschränkt sich auf das Wesentliche und sorgt dafür, dass die ältere Generation nach dem Kauf des neuen Geräts sofort damit umgehen kann. Während sich Jüngere oft nur fünf Minuten mit einer Fernbedienung befassen und das Gerät damit sofort bedienen können, fällt den Älteren schwer.

Jene Senioren, die alle Funktionen des Fernsehers voll ausnutzen möchten, sind eher in der Minderheit. Der Großteil der älteren Menschen benötigt nur relativ wenig davon. Die Bedienung genau jener Elemente ist auf der Senioren Fernbedienung zusammengefasst. Außerdem haben sie extra große Knöpfe, die das Hantieren erleichtern.

Eine der für Senioren besonders wichtigen Funktionen ist die Lautstärkeregelung. Manche hören schlecht und müssen vor allem bei den Nachrichten lauter schalten. Aus diesem Grund befinden sich auf der Senioren Fernbedienungen die Lautstärkenregler + und – an prominenter Stelle.

Außerdem ist es für Senioren wichtig, zwischen den Programmen blättern zu können. Auch diese Funktion kann mit der Senioren Fernbedienung angesteuert werden. Manche Senioren Fernbedienungen verzichten vollständig auf einen Nummernblock, da viele ohnehin oft dieselben Programme schauen. Zwischen diesen wechseln sie einfach mit dem + und – Knopf. Auch eine Stumm-Taste ist in den meisten Senioren Fernbedienungen integriert.

Wichtige Kauftipps für die Senioren Fernbedienung

Wenn Sie einen neuen Fernseher kaufen ist in der Regel keine Senioren Fernbedienung dabei. Sie müssen die einfachen Bedienungselemente also dazukaufen. Damit die Bedienung mit dem Fernsehgerät kompatibel wird, muss sie zunächst einmal programmiert werden.

Das gelingt bei den meisten Senioren Fernbedienungen ganz leicht. Achten Sie am besten beim Kauf darauf, dass die von Ihnen vorgenommenen Einstellungen auch nach einem Batteriewechsel erhalten bleiben. Die Batterien sind ebenfalls ein wichtiges Thema: Wählen Sie eine Senioren Fernbedienung, die mit im Supermarkt erhältlichen Batterien funktionieren.

Da viele Senioren schlecht sehen, sind manche für Ältere konzipierte Fernbedienungen mit einer Beleuchtung versehen. Somit können Sie die Tasten auch bei Dunkelheit gut erkennen. Wichtig ist außerdem, dass die Tasten in deutscher Sprache beschriftet sind. Die vom Fernsehhersteller mitgelieferten Fernbedienungen sind oft auf englisch, was nicht förderlich für die Nutzerfreundlichkeit ist.

Bei manchen Fernbedienungen für Senioren handelt es sich um Multifunktionsgeräte: Sie steuern neben dem TV- Gerät zum Beispiel auch den DVD-Player. Somit müssen Sie nicht mehrere Fernbedienungen verwenden, sondern haben alles mit einem Bedienelement im Griff.

Fernbedienungen für Senioren gibt es in gut sortierten Elektromärkten. Besonders groß ist die Auswahl in Online Shops: Hier können Sie bequem von zu Hause aus verschiedene Modelle miteinander vergleichen. Es lohnt sich, die Rezensionen anderer Kunden zu lesen, die online ihre Meinung zu den Fernbedienungen für Senioren abgeben.

Darin erhalten Sie hilfreiche Tipps für die Kaufentscheidung. Gute Universal Fernbedienungen arbeiten übrigens Markenunabhängig: Egal welches Fernsehgerät Sie zu Hause haben, Senioren Bedienelemente sind damit fast immer kompatibel.

*Anzeige: Affiliate Link / Letzte Aktualisierung am 8.12.2022 / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Anzeige

Haftungsausschluss: Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Die dargestellten Inhalte dienen ausschließlich der neutralen Information und stellen keineswegs eine Empfehlung, Anweisung oder sonstige Beratung dar. Der Text ersetzt keinesfalls die fachliche Beratung durch einen Experten. Wir übernehmen keine Haftung für Unannehmlichkeiten oder Schäden, die sich aus der Anwendung der hier dargestellten Informationen ergeben.