Popular Posts

Darf ein Würfelschneider in der Küche nicht fehlen?

WürfelschneiderBigstock I ID: 320854651 I Copyright: homestudio

 

Zerkleinerer und Würfelschneider – Wie funktionieren sie?

Würfelschneider und andere Zerkleinerer sind in Küchen eigentlich gar nicht so beliebt und weitaus weniger häufig vorzufinden, wie man zunächst meinen sollte. Sicherlich kommt es auch darauf an, wie viel in einer Küche gearbeitet wird und wie viele Personen sich im Haushalt befinden.

In einem Single Haushalt schneidet man eine einzelne Zucchini oder Karotte per Hand dann doch viel schneller, als mit einem Würfelschneider, der im Anschluss ja schließlich auch wieder von jemandem gereinigt werden muss. Und per Hand schaffen Sie eine Zucchini auch in gleichmäßige Würfel zu zerstückeln, ohne dass dabei das reinste Chaos ausbricht.

Ob Würfelschneider oder Zerkleinerer spielt bis auf wenige Unterschiede aus technischer Sicht kaum eine Rolle. In ihrer Funktionsweise unterscheiden die beiden nur minimal. Bei manchen Zerkleinerern muss man lediglich den Aufsatz wechseln und schon hat man aus einem Zerkleinerer einen Würfelschneider gemacht.

Grundsätzlich handelt es sich bei einem Zerkleinerer um ein Gefäß, welches über einen Deckel verfügt, der im Inneren eine Klingenkonstruktion montiert hat. Durch Einschalten des Geräts werden die Klingen aktiviert. Sie beginnen sich zu drehen und zerkleinern binnen weniger Sekunden alle Lebensmittel, die man zuvor ins Innere des Gefäßes geschoben hat.

Ein Würfelschneider funktioniert ähnlich, wobei die Lebensmittel nicht durch rotierende Klingen zerschnitten, sondern durch ein gleichmäßig geformtes Gitter gepresst werden, um kleine, gleichförmige Würfel schneiden zu können.

Der Einsatz eines Würfelschneiders erleichtert die Arbeit in der Küche beim Kochen enorm, da alle Zutaten binnen weniger Sekunden in die jeweils durch den Gittereinsatz vordefinierte Größe geschnitten werden können, egal ob es sich dabei um Gurken, Karotten oder Früchte für einen leckeren Fruchtsalat handelt.

Qualitativ hochwertige Würfelschneider zeichnen sich primär aus durch:

  • Schnelles Schneiden von Gemüse, Obst und Fleisch in gleichmäßige Würfel
  • Verschiedene Aufsätze zur Bestimmung der Würfelgröße
  • Belastbarkeit zum Zerschneiden größerer Mengen
  • Hohe Sicherheit durch geschützte Klinge

Küchengeräte oder Handarbeit – Eine Frage Philosophie

Sie sollten sich aber dennoch der Tatsache bewusst sein, dass Würfelschneider zwar unheimlich praktisch sein können, aber die Zeitersparnis für Gerichte für ein, zwei oder drei Personen zu vernachlässigen ist.

Ob Sie Gemüse und Obst lieber per Hand zerkleinern und in Würfel schneiden oder automatisch mit einem Würfelschneider, der für eine Zucchini und eine Karotte für 10 Sekunden im Einsatz ist und danach gereinigt werden muss, ist zeitlich nicht unbedingt relevant.

Es ist wohl in solchen Fällen eher einer Frage der persönlichen Einstellung in der Küche, als eine Frage der Geschwindigkeit.

Auf der anderen Seite kann sich ein Zerkleinerer jedoch als Top Investition herauskristallisieren, falls Sie regelmäßig für viele Personen oder gleich ganze Großfamilien und Gruppen kochen. Je mehr Gemüse oder Obst Sie zerkleinern müssen, desto mehr Zeit und Arbeit können sie mit einem Würfelschneider einsparen.

Bei mehreren Kilogramm an Lebensmittel, die zerkleinert werden wollen spart man sich dann doch jedes Mal viele Minuten. Einziger Nachteil ist wohl der Preis für ein qualitativ hochwertiges Gerät. Deutlich über 200 Euro sollten Sie doch einplanen, wenn Sie auf Qualität bei Ihren Küchengeräten Wert legen.

Ob Sie persönlich von einem Würfelschneider in Ihrer Küche profitieren können oder nicht, hängt sicherlich von Ihrem persönlichen Bedarf und der Menge der Lebensmittel, die Sie üblicherweise in Ihrer Küche täglich verarbeiten.

Für einzelne Personen lohnt sich eine Anschaffung definitiv nicht, aber falls das regelmäßige frische Kochen für viele Personen zu Ihrem Alltag gehört, kann Ihnen ein Würfelschneider enorm viel Arbeit abnehmen und Zeit ersparen, die Sie am Ende nicht in der Küche verbringen müssen.

33,09 EURBestseller NR. 1*
Bosch MUZ5CC2 Würfelschneider (passend für Bosch Küchenmaschinen MUM5)*
Besonders praktisch für große Mengen - z. B. bei Familienfesten; Zwei unterschiedliche Würfelgrößen wählbar: 0,9cm x 0,9cm und 1,3cm x 1,3cm
119,99 EUR 86,90 EUR
9,16 EURBestseller NR. 2*
KEN KAX 400 PL WÜRFELSCHNEI.V2*
Material: Hochwertiger Kunststoff & Aluminium; Abmessungen (cm): 9,0x24,5x27,0 (BxTxH); Kapazität: Dauerbetrieb
105,15 EUR 95,99 EUR
Bestseller NR. 3*
Alligator 3093 Gemüseschneider. Messergittereinsätze 3x3 mm, 6x6 mm und 12x12 mm. Inkl. Collector Box | Edelstahl (tränenfrei Zwiebeln würfeln)*
3 austauschbare Messerklingen: 3 x 3 mm, 6 x 6 mm, 12 x 12 mm; Schnell - in einer Sekunde schneiden, und mit einem Schwung,
62,85 EUR

*Anzeige: Affiliate Link / Letzte Aktualisierung am 19.01.2020 / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Haftungsausschluss: Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Die dargestellten Inhalte dienen ausschließlich der neutralen Information und stellen keineswegs eine Empfehlung, Anweisung oder sonstige Beratung dar. Der Text ersetzt keinesfalls die fachliche Beratung durch einen Experten. Wir übernehmen keine Haftung für Unannehmlichkeiten oder Schäden, die sich aus der Anwendung der hier dargestellten Informationen ergeben.