Popular Posts

Vorteile von Gelenkschoner – Schutz vor Verletzungen

Vorteile von Gelenkschoner - Schutz vor VerletzungenBigstock I ID: 297426931 I Copyright: Milkos

Treiben Sie im Alter Sport oder sind Sie häufig mit dem Fahrrad unterwegs, sollten Sie auf Gelenkschoner nicht verzichten. Vorteile von Gelenkschoner liegen im Schutz vor Verletzungen bei Stürzen, aber auch vor Überlastung der Gelenke. Solche Gelenkschoner können Sie auch bei der Arbeit, beispielsweise im Garten, verwenden.

Vorteile von Gelenkschoner – schwerwiegende Verletzungen vermeiden

Im Alter besteht beim Sport, bei Radtouren, aber auch bei verschiedenen Arbeiten ein erhöhtes Verletzungsrisiko. Schnell kann es zu Knochenbrüchen kommen, da die Knochensubstanz anders als bei jungen Menschen ist. Der Kalkanteil in den Knochen nimmt ab. Die Gelenke sind auch empfindlicher gegen Zerrungen oder Schmerzen Mit Gelenkschonern können Sie dieses Risiko reduzieren.

Gelenkschoner können Sie für viele Gelenke kaufen. Treiben Sie Sport mit einem höheren Verletzungsrisiko, beispielsweise Inline-Skaten, Schlittschuhlaufen oder Mountainbiking, können Sie auf Gelenkschoner nicht verzichten. Schnell kann es zu Stürzen und zu schwerwiegenden Knochenbrüchen kommen.

Auch beim Radfahren sollten Sie auf die Vorteile von Gelenkschoner nicht verzichten. Stürze können schwerwiegende Folgen haben. Die Gelenkschoner vermeiden Brüche, aber auch andere Verletzungen wie Prellungen oder Verstauchungen an den Gelenken.

Nicht nur beim Sport und beim Radfahren, sondern auch bei der Gartenarbeit und bei Tätigkeiten auf der Leiter sollten Sie auf Gelenkschoner nicht verzichten. Die Gelenkschoner mildern die Folgen von Stürzen ab. Bei der Gartenarbeit sind Gelenkschoner für die Knie von Vorteil. Sie vermeiden schmerzhaften Druck an den Kniegelenken.

Was Sie beim Kauf von Gelenkschonern beachten sollten

Gelenkschoner gibt es für viele Gelenke:

  •  Knie
  •  Ellenbogen
  •  Handgelenke
  •  Knöchel.

Sie werden für die exponierten Körperstellen angeboten, die bei einem Aufprall besonders gefährdet sind. Die Gelenkschoner können nicht nur vor Verletzungen schützen. Sie wirken auch entlastend. Beanspruchen Sie Ihre Arme stark, da Sie beispielsweise Tennis spielen oder Ihre Ellenbogen beim Radfahren schützen möchten, können Sie durchgehende Schoner für den ganzen Arm verwenden.

Für Laufsport oder Nordic Walking im Winter, in der Dunkelheit, können Sie Gelenkschoner für die Beine verwenden, die über Reflektoren verfügen. Beim Kauf der Gelenkschoner sollten Sie auf eine gute Verarbeitung für ein hohes Maß an Komfort achten.

Flachnähte sorgen für Tragekomfort, vor allem, wenn Sie die Gelenkschoner über längere Zeit tragen. Eine gute Polsterung ist wichtig, damit die Gelenkschoner die Folgen von Stürzen abmildern und komfortabel sind.

Auf gute Passform der Gelenkschoner achten

Ein wichtiges Kaufkriterium ist eine gute Passform. Nur dann, wenn sie richtig passen, können Sie die Vorteile von Gelenkschoner ausschöpfen. Die Gelenkschoner dürfen nicht einengen, damit sich das Blut in den Armen oder Beinen nicht staut.

Gelenkschoner in Schlupfform sind elastisch und passen sich an den Umfang des Gelenks an. Für die Regulierung in der Weite ist zumeist zusätzlich ein Klettverschluss vorhanden. Mit dem Klettverschluss können Sie den Gelenkschoner perfekt an Ihr Gelenk anpassen.

Vorteile einer guten Polsterung

Eine gute Polsterung ist unerlässlich, um schwerwiegende Folgen von Stürzen abzuwenden. Bei Sportarten, die mit einem erhöhten Sturzrisiko verbunden sind, aber auch beim Radfahren sollten Sie darauf achten, dass die Gelenkschoner über eine dicke Polsterung verfügen.

Die Polsterung schränkt nicht in der Bewegung ein. Sie macht die Gelenkschoner angenehm im Tragen. Bei Stürzen ist das Verletzungsrisiko mit gut gepolsterten Gelenkschonern nur noch minimal.

Schmerzlinderung mit Gelenkschonern

Gute Gelenkschoner schützen nicht nur beim Sport vor Verletzungen. Vorteile von Gelenkschoner liegen auch in der Linderung von Gelenkschmerzen. Sitzen Sie viel oder beanspruchen Sie Ihre Gelenke nur einseitig, kann es schnell zu Gelenkschmerzen kommen. Ihre Gelenke benötigen bei Schmerzen viel Wärme.

Mit gut sitzenden Gelenkschonern, die über eine gute Polsterung verfügen, lindern Sie diese Schmerzen. Die Bewegungen fallen Ihnen wieder leichter. Körperwärme wird von hochwertigen Gelenkschonern reflektiert, um dem Schmerz entgegenzuwirken. Dafür verfügen solche Gelenkschoner über besondere Fasern.

Die Blutzirkulation wird durch die Wärme angeregt. Das Gelenk wird wieder besser durchblutet. Sie sind schneller wieder beschwerdefrei. Solche Gelenkschoner können auch zur Unterstützung der Wärmetherapie bei Gelenkbeschwerden verwendet werden.

Gelenkschoner bei verschiedenen Gelenkerkrankungen

Nach Erkrankungen wie Zerrungen oder Operationen benötigen Ihre Gelenke Ruhe. Verschiedene Gelenkschoner sind eigens für die Erholung der Gelenke nach Verletzungen oder Erkrankungen entwickelt worden. Um das betreffende Gelenk ruhigzustellen, sind solche Gelenkschoner mit einer Schiene ausgestattet.

Für das Handgelenk erhalten Sie Gelenkschoner, die zur Behandlung von Karpaltunnelsyndrom, Arthritis, Schleimbeutelentzündung oder Sehnenscheidenentzündung geeignet sind. Mit Klettverschlüssen können Sie den Kompressionsgrad individuell einstellen. Ähnliche Gelenkschoner können Sie auch für Verletzungen des Knöchels verwenden.

Wieder mobil werden mit Gelenkschonern

Nach einer längeren Erkrankung oder einem Knochenbruch kommt es darauf an, schnell wieder fit zu werden. Das können Sie mit der Physiotherapie und mit speziellen gelenkschonenden Übungen. Um die Gelenke nicht zu stark zu belasten und um Verletzungen zu vermeiden, können Sie Gelenkschoner tragen.

Die Gelenkschoner sorgen für eine sichere Bewegung und verhindern Überlastungen der Gelenke. Da sie Wärme reflektieren, werden Schmerzen bei den Bewegungen gelindert.

*Anzeige: Affiliate Link / Letzte Aktualisierung am 31.10.2020 / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Fazit: Vorteile von Gelenkschoner bei Sport und Rehabilitation

Vorteile von Gelenkschoner bestehen darin, dass sie Verletzungen bei Stürzen abmildern. Bei verschiedenen Sportarten, aber auch beim Radfahren und bei Arbeiten mit einem erhöhten Verletzungsrisiko werden Brüche und andere Verletzungen vermieden. Gelenkschoner eignen sich auch bei Schmerzen der Gelenke, wenn die Gelenke nur einseitig belastet wurden.

Sie können Wärme reflektieren und für eine bessere Durchblutung sorgen. Beim Kauf von Gelenkschonern sollten Sie auf eine gute Passform achten, damit es nicht zu Blutstauungen kommt.

*Anzeige: Affiliate Link / Letzte Aktualisierung am 31.10.2020 / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Haftungsausschluss: Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Die dargestellten Inhalte dienen ausschließlich der neutralen Information und stellen keineswegs eine Empfehlung, Anweisung oder sonstige Beratung dar. Der Text ersetzt keinesfalls die fachliche Beratung durch einen Experten. Wir übernehmen keine Haftung für Unannehmlichkeiten oder Schäden, die sich aus der Anwendung der hier dargestellten Informationen ergeben.