Popular Posts

Freizeitangebote für Senioren nutzen

Freizeitangebote für SeniorenBigstock I ID: 292038793 I Copyright: JonoErasmus

Endlich ist sie da, die wohlverdiente Rente und man kann endlich die Freizeitangebote für Senioren nutzen. Schon während der letzten Monate im Job malen sich viele aus, was sie in der neu gewonnen Freizeit alles anstellen möchten. Doch kaum ist die Zeit gekommen, fallen manche in ein tiefes Loch.

Der gesamte Lebensrhythmus verändert sich von einem Tag auf den anderen. Jahrzehntelang war man es gewohnt, früh morgens aufzustehen, zur Arbeit zu fahren und dort mehr oder wenigen den ganzen Tag mit Kollegen zu verbringen.

Dann schließlich im Ruhestand wacht man auf und hat nur mehr einen Bruchteil der Aufgaben zu erledigen wie früher. Da fällt es manchmal nicht so leicht, das Leben neu zu strukturieren. Doch wer sich über Freizeitangebote für Senioren informiert, wird überrascht sein wie viele Möglichkeiten es gibt.

Freizeitangebote für Senioren Mit Sport zu mehr Wohlbefinden

Gerade in älteren Jahren gibt es viele Ausreden dafür, keine Bewegung zu machen. Immerhin werden die Gelenke steifer und man fühlt sich weniger mobil. Doch sich genau dann auf das Sofa zurückzuziehen und immer nur die Beine hochzulegen ist der falsche Weg.

Kaum jemand weiß, dass der Muskelabbau schon ab dem 30. Lebensjahr beginnt und stetig voranschreitet, wenn man nicht gezielt Maßnahmen dagegen setzt. Gerade in der Rente, wenn man wieder mehr Zeit für sich hat, sollte man jeden Tag Zeit in ein Sportprogramm investieren.

Egal ob beim Nordic Walking, Wandern, Radfahren oder Joggen, wichtig ist dass man jene Bewegungsform findet, die am meisten Spaß macht. Probieren Sie einfach einmal etwas Neues aus, buchen Sie einen Schwimmkurs oder nutzen Sie eines der zahlreichen anderen Freizeitangebote für Senioren, dazu zählen zum Beispiel:

  • Rücken-Fit, Seniorengymnastik: Die Vielfalt an Kursen für Senioren ist groß. Fragen Sie bei der örtlichen Volkshochschule oder bei Sportvereinen nach und erkundigen Sie sich nach Spezialkursen für die ältere Generation.
  • Laufgruppen für Senioren: Werden manchmal von großen Laufvereinen angeboten. Außerdem gibt es Plauderlaufgruppen, die sich an wenig ambitionierte Sportler richtet, die vorwiegend der Gesundheit wegen joggen gehen
  • Fitnesscenter: In vielen Fitnessstudios sieht man am Vormittag vorwiegend Senioren. Der Vorteil beim Training in einem Studio ist, dass kompetente Trainer Hilfestellungen geben und bei der Zusammenstellung der Übungen helfen

Generell sollten Sie ein ausgewogenes Konditionstraining mit Übungen zur Kräftigung der Muskulatur kombinieren. Schon nach wenigen Wochen spüren Sie den Effekt. Sie fühlen sich fitter und beweglicher. Sport ist eine Bereicherung für Menschen in jedem Alter. Außerdem trägt Bewegung an der frischen Luft generell zum Wohlbefinden bei.

Kreativangebote für Senioren

Sie wollten immer schon malen lernen oder sich anderwärtig kreativ betätigen? Dann nutzen Sie die Freizeitangebote für Senioren und machen Sie sich mit verschiedenen Techniken vertraut. Einer der relativ neuen Trends sind Mandalas.

Dafür müssen Sie wahrlich kein großer Künstler sein. In Buchhandlungen, in Trafiken und in Supermärkten gibt es Malvorlagen für diese oft runden Ausmalbilder. Dabei geht es darum, vorgefertigte Konturen mit Farbe zu füllen. So entsteht ein schönes Bild und Sie können bei der Farbauswahl Ihre Fantasie spielen lassen.

Mandalas auszumalen hat einen richtig meditativen Charakter. Fans sind ganz bei der Sache und konzentrieren sich nur auf die Aufgabe. Außerdem wird dabei die Fingerfertigkeit trainiert. Doch für Senioren gibt es noch viele weitere Freizeitangebote auf dem kreativen Sektor.

Das Angebot reicht vom Töpfern über Bildhauerei bis hin zu Hinterglasmalerei. Diverse Kurse finden Sie bei Werkstätten, Volkshochschulen und vielen weiteren Institutionen. Sie können natürlich auch selbst zu Hause aktiv werden, doch für die meisten Senioren ist ein Kursbesuch eine willkommene Abwechslung.

Dabei lernen sie neue Leute kennen und können sich über die erlernten Techniken und viele weitere Themen austauschen. Nicht selten entstehen bei solchen Kursen lange Freundschaften.

Weitere Freizeitangebote für Senioren

Menschen werden heute immer älter und zum Glück sind viele noch mit 80 Jahren und darüber rüstig. Außerdem interessiert sich die ältere Generation durchaus für neue Trends. Das haben mittlerweile auch die Weiterbildungsinstitute erkannt und bieten spezielle Kurse für die ältere Generation.

So haben Sie zum Beispiel Gelegenheit, sich in auf ältere Menschen zugeschnittene Computerkurse mit der Welt des Internet vertraut zu machen. Lebenslanges Lernen ist die Devise und es ist nie zu spät sich mit den Themen zu befassen, die Enkelkinder brennend interessieren.

Auch auf dem kulturellen Sektor gibt es zahlreiche Freizeitangebote für Senioren. Erkundigen Sie sich in Theatern und Opernhäusern nach Vergünstigungen für Rentner. Dabei können Sie viel Geld sparen und kommen in den Genuss erstklassiger Vorstellungen.

Auch in Museen wird für ältere Menschen, die Rente beziehen, oft ein Rabatt gewährt. So können Sie Ausstellungen zu besonders günstigen Preisen besuchen. Ein weiterer Tipp ist, sich auf jene Tätigkeiten zu besinnen, die auch in der Jugend Spaß gemacht haben.

Haben Sie vielleicht als Kind ein Musikinstrument gelernt? Dann holen Sie es aus dem Keller hervor und probieren Sie was von damals noch bekannt ist. In den Musikschulen haben Sie Gelegenheit, Ihre Kenntnisse aufzufrischen. Es gibt also unzählige Freizeitangebote für Senioren, die Spaß machen und für Abwechslung im Alltag sorgen.


Haftungsausschluss: Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Die dargestellten Inhalte dienen ausschließlich der neutralen Information und stellen keineswegs eine Empfehlung, Anweisung oder sonstige Beratung dar. Der Text ersetzt keinesfalls die fachliche Beratung durch einen Experten. Wir übernehmen keine Haftung für Unannehmlichkeiten oder Schäden, die sich aus der Anwendung der hier dargestellten Informationen ergeben.